11. Juni eine Perspektive aus der Friedens forschung mit Prof. Dr. Eva SenghaasKnobloch


Termin Details


Prof. Dr. Eva Senghaas-Knobloch lehrte und forschte an der Universität Bremen im Bereich Human und Gesellschaftswissenschaften. Nach dem Ende des OstWest Konfliktes hat sie in nerhalb der Evangelischen Kirche in Deutschland dazu beigetragen, das Friedensthema stark zu machen. Sie wirkte 2007 an der Friedensdenkschrift mit
und engagierte sich für die christlichen Friedens dienste und Empfehlungen zur Weiterentwicklung der Friedensfachdienste. In Publikationen und Vorträgen analysiert sie aktuelle Konfliktursachen und erörtert mögliche Perspektiven, die Gewaltspirale auch in Kriegszeiten zu überwinden.
stiftung die schwelle
Beiträge zum Frieden
Wachmannstraße 79 | 28209 Bremen
T 0421 – 303 25 75 | stiftung@dieschwelle.de
www.dieschwelle