Präsentation des Kinderbuches „Das Mädchen aus Harrys Straße“ von Sigmar Schollak


Termin Details


Einladung zur Präsentation des Kinderbuches „Das Mädchen aus Harrys Straße“ von Sigmar Schollak

Die Veranstaltung findet statt am 4. Juni 2024, um 17 Uhr, in den Räumen der Bremer SPD-Bürgerschaftsfraktion, Wachtstraße 27/29, 28195 Bremen.

  • Begrüßung
    Mustafa Güngör, Vorsitzender der Bürgerschaftsfraktion
  • Einführung zum Inhalt und Autor des Buches
    Bürgermeister a.D. Klaus Wedemeier
  • Gegen Judenverfolgung und Judenhass – Ein Junge macht sich klug
    Lesung aus dem Buch mit Martin Heckmann, Anna Schilling und Helmut Donat
  • „Kommen die Juden weg, weil sie böse Menschen sind?“
    Bremer Schülerinnen und Schüler über das Buch von S. Schollak
  • „Nicht mit der Muttermilch eingesogen“ –
    Antisemitismus und Schule: Aufgaben und Perspektiven
    Senatorin Sascha Karolin Aulepp (oder eine Vertretung von ihr)
  • Lied vom toten Kind, das sich wärmen wollte
    Vorgetragen von Martin Heckmann
  • Schlusswort
    Dr. Helmut Hafner

Titelumschlag des Buches (links) und kurze Erläuterung des Inhalts (rechts)

Veranstaltet von der SPD-Bürgerschaftsfraktion Land Bremen
Bremer Landeszentrale für politische Bildung
Bundesvereinigung Opfer der Militärjustiz e.V., Bremen
GEW Bremen (angefragt)
Donat Verlag