„Kranke und verletzte Kinder aus Gaza in deutschen Krankenhäusern behandeln!“ – Forderung auf der 44. Free-Gaza-Demonstration

Am 19. Juli 2024 hatte die Palästinensische Gemeinde Bremen zum 44. Mal zur Kundgebung vor dem Hauptbahnhof mit einer anschließenden Demonstration durch die Bremer Innenstadt zum Marktplatz aufgerufen. Und wieder folgten ca. 400 Teilnehmer dem Aufruf und beteiligten sich Schildern und laut skandierten Parolen. Nach dem Verlesen der Auflagen des Ordnungsamtes und der Rezitation eines Koranverses ergriff Detlef Griesche von der Deutsch-Palästinensischen Gesellschaft (DPG) das Wort. Weiterlesen… „„Kranke und verletzte Kinder aus Gaza in deutschen Krankenhäusern behandeln!“ – Forderung auf der 44. Free-Gaza-Demonstration“

Aufruf: „Nein zu Deutschland als Kriegspartei – Nein zu neuen Mittelstreckenraketen!“

Es folgt ein Aufruf von: Prof. Dr. Peter Brandt (Historiker), Reiner Braun (Intern. Friedensbüro), Anke Brunn (Landesministerin a.D.), Prof. Dr. Hertha Däubler-Gmelin (Bundesjustizministerin a.D.), Bärbel Dieckmann (Eh. Präsidentin Welthungerhilfe), Ulrike Eifler (Gewerkschaftssekretärin), Michael Müller (Parl. Staatssekretär a.D.), Helga Schwitzer (ehem. gfVorstand IG Metall), Jörg Sommer (Vors. Deutsche Umwelthilfe) und Willi van Ooyen (Bundesausschuss Friedensratschlag), verbunden mit der Anregung zur Unterstützung. Weiterlesen… „Aufruf: „Nein zu Deutschland als Kriegspartei – Nein zu neuen Mittelstreckenraketen!““

MdBB Arno Gottschalk zu Raketenenthusiasten

Tweet von MdBB Arno Gottschalk (SPD) zum Thema – wegen des grundsätzlichen Interesses dokumentieren wir hier. Das Original auf X ist hier verlinkt (Link)

 
„Herr Hein (@aufmacher), den ich als einen Schreiber für BILD kennen gelernt habe, folgt mir bereits seit Längerem – wobei aggressives Stalken, zumindest nach meinem Empfinden, wohl die angemessenere Beschreibung wäre. Normalerweise ignoriere ich ihn. Da wir bei den neuen Mittelstreckenraketen am Beginn einer Diskussion stehen, bei der ich noch manche unsachlichen Anwürfe erwarte, nehme ich seinen Tweet aber zum Anlass für Weiterlesen… „MdBB Arno Gottschalk zu Raketenenthusiasten“

Sicherheit durch erneute Hochrüstung? Das Bremer Friedensforum sagt NEIN!

In einer gemeinsamen Erklärung der Regierungen der Vereinigten Staaten von Amerika und der Bundesrepublik Deutschland wurde auf dem Nato-Gipfel in Washington die baldige Stationierung weitreichender, gegen Russland gerichteter, Waffensysteme auf deutschem Territorium bekanntgegeben: „Die Vereinigten Staaten von Amerika werden, beginnend 2026, als Teil der Planung zu deren künftiger dauerhafter Stationierung, zeitweilig weitreichende Waffensysteme ihrer Multi-Domain Task Force in Deutschland stationieren. Weiterlesen… „Sicherheit durch erneute Hochrüstung? Das Bremer Friedensforum sagt NEIN!“

Nachrüstung 2.0 im Handstreich – oder: Eine neue Friedensbewegung, jetzt oder nie!

Von Leo Ensel, Global Bridge, 14. Juli 2024
Die von Kanzler Scholz auf dem NATO-Jubiläumsgipfel in Washington völlig überraschend angekündigte Stationierung von Marschflugkörpern und Hyperschallraketen mittlerer Reichweite in Deutschland ist nichts anderes als eine „Nachrüstung 2.0“ im Handstreichverfahren. Wenn jetzt keine kraftvolle neue Friedensbewegung Sand ins Getriebe streut, wächst die Gefahr russischer Präventivschläge ins Unermessliche.

Man halte für einen Moment den Atem an, setze sich für drei, vier Minuten hin und mache sich klar, was letzte Woche eigentlich genau passiert ist. Denn es ist so ungeheuerlich, dass es einem die Sprache verschlägt: Weiterlesen… „Nachrüstung 2.0 im Handstreich – oder: Eine neue Friedensbewegung, jetzt oder nie!“