Aktuelles

Veranstaltungshinweis für den 24. September 2019

Vor 80 Jahren: Der deutsche Faschismus beginnt mit der Aggression gegen Polen den Zweiten Weltkrieg

Dr. Reiner Zilkenat
Bremen. Am 1. September 1939 begann mit dem Überfall Hitlerdeutschlands auf Polen der Zweite Weltkrieg in Europa. Der deutsche Imperialismus hatte den zweiten Versuch, den „Griff nach der Weltmacht“ zu realisieren, systematisch vorbereitet....

Mehr lesen ...

Für Frieden, Abrüstung, Umweltschutz und Klimarettung - aber sofort!

Es ist sonst zu spät.

Unser neues Flugblatt zum Klimastreik am 20. September 2019.


Download Flye

Zeit für eigenes Engagement

Auf dem Friedhof Bungerhof fand bereits am Freitag eine Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung statt. (Foto: Ingo Möllers)
Veranstaltung zum Antikriegstag von DDB und VHS in Delmemhorst

Delmenhorst. Dieses Erinnern war kein Abschluss, es war vielmehr ein Auftakt. „Wir sind übereingekommen, dass wir eine Arbeitsgruppe bilden, die sich speziell mit...

Mehr lesen ...

Aachener Friedenspreis - Wir sind dabei als Teil der Kampagne Büchel ist überall! atomwaffenfrei jetzt

Der Aachener Friedenspreis wurde am 1. September 2019 an die Kampagne "Büchel ist überall! atomwaffenfrei.jetzt", namentlich Marion Küpker, und an den "Initiativkreis gegen Atomwaffen", namentlich Elke Koller, verliehen. Die Arbeit der Kampagne...

Mehr lesen ...

Kundgebung zum Antikriegstag in Bremen

Etwa 400 Bremerinnen und Bremer versammelten sich am Vorabend des Antikriegstags auf dem Bremer Marktplatz. Aufgerufen hatten der DGB Region Bremen-Elbe-Weser, das Bremer Friedensforum, der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt und die Nordbreme...

Mehr lesen ...

NIE WIEDER KRIEG – NIE WIEDER FASCHISMUS

Enthüllung eines Denkmals am Antikriegstag in Bremen

Auf Initiative der Bremer IG Metall-Jugend wurde vor dem Lidice-Haus in Bremen, einer städtischen Jugendbildungsstätte, in Verbindung mit derselben sowie der Neustädte...

Mehr lesen ...
Pressemitteilung vom 28. August 2019

Am geplanten Abzug der Bundeswehr festhalten!

PM der Kampagne Macht Frieden.: Am Abzug der Bundeswehr aus Syrien festhalten!
Berlin/Bonn. – Die Kampagne „MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“ verurteilt die Pläne der Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, das Engagement der Bundeswehr in Syrien und Irak zu verstetigen. Sie fordert die Bundesregierung...

Mehr lesen ...

Frieden und Zusammenarbeit statt Aufrüstung und Konfrontation!


Deutschland darf sich an einer Politik der Konfrontation, der Sanktionen und der Aufrüstung nicht länger beteiligen, sondern muss sich ihr widersetzen und dafür Partner in Europa und weltweit suchen. Die Nutzung von Militärbasen...

Mehr lesen ...

Erste Deutsch-Russische Friedenstage vom 2. bis 29. November 2019 in Bremen

- Mehr Informationen über das Leben und die Kultur in Russland. Mehr Begegnungen mit Russinnen und Russen und den aus Russland stammenden Deutschen, die in unserer Stadt leben. Mehr Diskussion über die Gestaltung der deutsch-russischen Beziehungen....

Mehr lesen ...

Bundeswehr verhilft dem Bremer Raumfahrtkonzern OHB zu Gewinnsteigerung

Logo OHB
OHB (Bremen) ist dabei, dieses Jahr den Umsatz auf 1,05 Milliarden Euro zu steigern. Dabei spielt die Rüstung eine nicht geringe Rolle. Der Weser-Kurier berichtet in seiner Ausgabe vom 14. August, dass die Bundeswehr ihren Auftrag mit einem...

Mehr lesen ...
1
17:38:18
Newsletter
Soziale Netzwerke